Seit 2002 gibt es im Freistaat Sachsen immer wieder Übergriffe von Wölfen auf Nutztiere. Insgesamt stieg die Zahl der Übergriffe auf Nutztiere seit 2002 mit zunehmender Ausdehnung des Wolfsgebietes. In Relation zu der Anzahl Wolfsrudel steigt die Zahl der Nutztierrisse jedoch nicht dauerhaft. Die Zahl der Übergriffe ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Bisher ist kein direkter Zusammenhang zwischen der Anzahl der Rudel und der Häufigkeit von Nutztierrissen zu erkennen. Vielmehr ist entscheidend, ob ein ausreichender Schutz der Nutztiere vorhanden war. Oft konzentrieren sich Schäden in Gebieten, wo sich Wölfe neu etabliert haben. Im Laufe der Zeit sinkt die Anzahl der Übergriffe jedoch meist, wenn sich die Tierhalter auf die neue Situation eingestellt haben.  

Seit 2008 haben Schaf- und Ziegenhalter, sowie Betreiber von Wildgattern, im Freistaat Sachsen die Möglichkeit sich Herdenschutzmaterial fördern zu lassen. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Förderung Herdenschutz.

 

Eine zusammenfassende Auswertung aller Schadensfälle im Freistaat Sachsen seit dem Jahr 2002 finden Sie in hier: Übersicht der Schadensfälle im Freistaat Sachsen seit dem Jahr 2002.

 

Aktuelle Übersicht der an das Wolfsmanagement gemeldeten Schäden an Nutztieren in Sachsen 2016

(Stand 28.11.2016)

2016 wurden dem Freistaat Sachsen bisher 66 Fälle an Übergriffen auf Nutztiere bzw. Gatterwild gemeldet. In 40 Fällen war der Wolf als Verursacher wahrscheinlich bzw. nicht auszuschließen. Dabei wurden insgesamt 213 Tiere getötet, 12 sind vermisst und 17 verletzt. Ein weiterer Fall ist noch in Bearbeitung.

 

* Die Aussage "geschützt, unzureichend oder nicht geschützt" in der Tabelle bezieht sich darauf, ob der geforderte Mindestschutz (bei Schafen und Ziegen) vorhanden war oder nicht. Wenn der Schutz unzureichend war, bedeutet dies meist, dass eine Koppelseite nicht gezäunt war, z.B. zum Wasser hin, oder der Zaun nicht der Mindesthöhe entsprach. Bei ungeschützten Tieren handelt es sich i.d.R. um angebundene/angekettete Tiere. 

** Als Ergebnis der Rissbegutachtung in Bezug auf den Verursacher gibt es folgende Kategorien:

Wolf - der Wolf ist als Verursacher nachgewiesen oder sehr wahrscheinlich

Wolf nicht auszuschließen - die vorgefundenen Hinweise sind nicht eindeutig, aber der Wolf kann anhand dessen auch nicht ausgeschlossen werden

andere Todesursache (Ursache) - der Wolf ist aus zu schließen.

Wenn eine andere Todesursache eindeutig festgestellt wurde, wird diese aufgeführt

 

Lfd.Nr

Datum

Ort

Landkreis 

Tierart

Anzahl tot/
vermisst

Anzahl verletzt

Mindestschutz vorhanden?*

Verursacher**

66 14.11.2016 Kaltwasser Görlitz Schaf 15   geschützt Wolf nicht auszuschließen
65 06.11.2016 Cunnewitz Bautzen Schaf 7 1 geschützt Wolf
64 05.11.2016 Chemnitz Chemnitz Rinderkalb 1     andere Todesursache
63 01.11.2016 Waitzdorf Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Schaf 1 1 unzureichend geschützt Wolf
62 31.10.2016 Werdau Zwickau Schaf 1     andere Todesursache
61 31.10.2016 Steinpleis Zwickau Schaf 1     andere Todesursache
60 30.10.2016 Hausdorf Mittelsachsen Schaf 1     andere Todesursache
59 29.10.2016 Bischofswerda Bautzen Schaf 1/2 2 unzureichend geschützt Wolf nicht auszuschließen
58 28.10.2016 Göbeln Bautzen Schaf 2   unzureichend geschützt Wolf nicht auszuschließen
57 25.10.2016 Zescha Bautzen Schaf 3 2 geschützt Wolf nicht auszuschließen
56 25.10.2016 Oberlichtenau Bautzen Schaf 1 1 geschützt Wolf nicht auszuschließen
55 24.10.2016 Dürrhennersdorf Görlitz Rinderferse 1     andere Todesursache
54 22.10.2016 Steina Bautzen Schaf 2   unzureichend geschützt  
53 19.10.2016 Daubitz Görlitz Schaf 2 1 geschützt Wolf
52 14.10.2016 Putzkau Bautzen Schaf 1   nicht geschützt Wolf
51 14.10.2016 Naundorf Bautzen Schaf 1   unzureichend geschützt Wolf
50 13.10.2016 Naußlitz Bautzen Schaf 3   geschützt Wolf
49 12.10.2016 Koitzsch Bautzen Schaf 3   unzureichend geschützt Wolf
48 12.10.2016 Daubitz Görlitz Schaf 1   geschützt Wolf
47 11.10.2016 Hennersdorf Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Schaf     in Bearbeitung in Bearbeitung
45+46 05.10. und 06.10.2016 Cunnewitz Bautzen Schaf 31 geschützt Wolf
44 04.10.2016 Ralbitz Bautzen Schaf 3   geschützt Wolf
43 04.10.2016 Seidewinkel Bautzen Schaf 2   geschützt Wolf
42 21.09.2016 Neschwitz Bautzen Schaf 1   geschützt Wolf nicht auszuschließen
41 19.09.2016 Ellefeld Vogtlandkreis Rotwild 1     andere Todesursache
40 15.09.2016 Sproitz Görlitz Schaf 1   ungeschützt Wolf
39 07.09.2016 Limbach-Oberfrohna Zwickau Schaf 1     andere Todesursache
38 06.09.2016 Burg Bautzen Schaf 1   geschützt Wolf
37 04.09.2016 Horka Görlitz Schaf 1   unzureichend geschützt Wolf
36 01.09.2016 Polenztal Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Damwild 2/2   geschützt Wolf
35 01.09.2016 Eutrich Bautzen Schaf 1 1 geschützt Wolf nicht auszuschließen
34 31.08.2016 Göbeln Bautzen Schaf 1   unzureichend geschützt Wolf nicht auszuschließen
33 30.08.2016 Räckelwitz Bautzen Schaf 5   unzureichend geschützt Wolf nicht auszuschließen
32 30.08.2016 Räckelwitz Bautzen Schaf 2 1 unzureichend geschützt Wolf nicht auszuschließen
31 15.08.2016 Thiemendorf Görlitz Rinderkalb 1     Totgeburt
30 13.08.2016 Gohrischheide Meißen Schaf 10   unzureichend geschützt Wolf nicht auszuschließen
29 09.08.2016 Cosel Bautzen Rinderkalb 1     andere Todesursache
28 19.07.2016 Gröditz Meißen Schaf 1   geschützt Wolf nicht auszuschließen
27 13.06.2016 Mittelherwigsdorf Görlitz Rinderkalb 1 1   Totgeburt
26 27.05.2016 Radibor Bautzen Schaf 3   geschützt Wolf nicht auszuschließen
25 22.05.2016 Berthelsdorf Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Schaf 1     andere Todesursache
24 19.05.2016 Commerau Bautzen Schaf 4   geschützt Wolf
23 19.05.2016 Niederau Meißen Schaf 1     andere Todesursache - möglicherweise Fuchs
22 19.05.2016 Doberschau-Gaußig Bautzen Rinderkalb 1     andere Todesursache
21 17.05.2016 Uhyst Görlitz Rinderkalb 1 1   Wolf nicht auszuschließen
20 13.05.2016 Commerau Bautzen Schaf 10   in Bearbeitung Wolf
19 09.05.2016 Wildschütz Nordsachsen Rinderkalb 1     andere Todesursache
18 04.05.2016 Seidewinkel Bautzen Pferd   1   andere Todesursache
17 04.05.2016 Hähnichen Görlitz Schaf 3/5   geschützt Wolf
16 04.05.2016 Trieb Vogtlandkreis Schaf 1     andere Todesursache
15 29.04.2016 Oberlichtenau Bautzen Schaf 1   geschützt Wolf
14 29.04.2016 Birkwitz Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Schaf 1     andere Todesursache
13 27.04.2016 Thronitz Leipzig Schaf   1   andere Todesursache
12 24.04.2016 Cunewalde Bautzen Damwild 7 1 geschützt Wolf
11 19.04.2016 Gohrisch Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Schaf 1     andere Todesursache, Fuchs
10 17.04.2016 Oderwitz Görlitz Fohlen 1     andere Todesursache
9 09.04.2016 Zockau Bautzen Damwild 2   geschützt Wolf
8 03.04.2016 Reinhardtsdorf Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Schaf 1     andere Todesursache
7 26.03.2016 Großhennersdorf Görlitz Damwild, Rotwild 4   geschützt Wolf
6 03.03.2016 Prachenau Görlitz Rinderkalb 1     andere Todesursache
5 27.02.2016 Cunewalde Bautzen Rinderkalb 1     Totgeburt
4 22.02.2016 Schwepnitz Bautzen Schaf/Ziege 70/3   geschützt Wolf
3 12.02.2016 Doberschau-Gaußig Bautzen Damwild 2   geschützt Wolf
2 27.01.2016 Uhsmannsdorf Görlitz Mufflon 2   geschützt Wolf
1 15.01.2016 Lohsa Bautzen Rinderkalb 1     andere Todesursache

 

Siehe auch: Meldungen Nutztierschäden 

Archiv der gemeldeten Nutztierschäden in Sachsen 2008-2015