Willkommen auf der Informationsseite des Kontaktbüros "Wolfsregion Lausitz"  

Kontaktbüro "Wolfsregion Lausitz"
  Am Erlichthof 15
  02956 Rietschen
  Tel.: 035772 46762
  Fax: 035772 46771
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Kontaktbüro ist regulär Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr besetzt. Aufgrund von Außenterminen kann es zu abweichenden Öffnungszeiten kommen. Falls Sie uns besuchen möchten, stimmen Sie bitte zuvor einen Termin ab.

Die Ausstellung zum Thema Wolf in der Wolfsscheune ist Dienstags bis Sonntags 10 bis 17 Uhr geöffnet (Montags ist Ruhetag auf der restlichen Erlichthofsiedlung).

 

Foto (von links): Jana Endel, Vanessa Ludwig, Helene Möslinger

Projektleiterin: MSc Biologie Vanessa Ludwig
Mitarbeiterin:   Mag. Biologie Helene Möslinger
Mitarbeiterin:   Dipl. Forstwirtin Jana Endel

Das Kontaktbüro ist die offizielle Ansprechstelle zum Thema Wolf für Bevölkerung und Medien in Sachsen und nimmt im Rahmen des Managementplans für den Wolf in Sachsen die zentrale Rolle der Öffentlichkeitsarbeit ein. 

Das Büro wurde 2004 im Erlichthof Rietschen (Sachsen / Lausitz) für die Informations- und Aufklärungsarbeit zum Thema Wolf vom Sächsischen Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft und dem Niederschlesischen Oberlausitzkreis eingerichtet. Seit der Kreisreform im August 2008 befindet es sich in Trägerschaft des Landkreises Görlitz. Im Kontaktbüro werden alle Informationen aus dem Wolfsmonitoring (wissenschaftliche Datenerfassung) und dem Bereich Herdenschutz für die Öffentlichkeit aufbereitet und zugänglich gemacht bzw. aktiv bekannt gegeben. Dafür stehen die Mitarbeiter im engen Kontakt mit dem LUPUS Institut für Wolfsmonitoring und -forschung in Deutschland und Herrn André Klingenberger vom Staatsbetrieb Sachsenforst. Die Informationen werden in Vorträgen, Presseinformationen, Ausstellungen, Informationsständen, Faltblättern und auf der Webseite veröffentlicht.